Direkt zum Seiteninhalt springen

Wissenschaftler/-in des Monats

Lerne die Menschen hinter der Forschung bei Helmholtz Energy kennen.

"Nach wie vor habe ich großes Interesse daran, weitere Messtechniken an Schäumen zu erproben. Insbesondere die ortsaufgelöste Messung von Wassergehalten, Geschwindigkeiten, mechanischen Spannungen oder Drücken sind für meine Forschung relevant."

Zum Portrait

"Meine Abteilung umfasst 15 Mitarbeitende, von denen 7 promovieren. Ich begleite und unterstütze diese Arbeiten, die sich thematisch breit fächern von theoretischer KI-Methodenentwicklung bis zur Anwendung von physikalischen Kreisprozessen in industriellen Prozessen."

Zum Portrait

"Die Erforschung des Unbekannten treibt mich an. Es motiviert mich, nach Lösungen zu suchen, die noch keiner in Betracht gezogen hat und die nur durch „Thinking out of the box“ gefunden werden können."

Zum Portrait

"Ich bin jemand, der Wissen schafft und es ist mir wichtig, dass es für die Gesellschaft nützlich ist. Spätestens seit ich Vater bin, möchte ich auch dazu beitragen, meinen Kindern eine lebenswerte nachhaltigere Welt zu hinterlassen."

Zum Portrait

"Seit 2018 arbeite ich an der Weiterentwicklung der Recyclingmethoden von Lithium-Ionen-Batterien. Dabei liegt mein Fokus auf dem Recycling des enthaltenen Graphits."

Zum Portrait